«Fürchtet euch nicht!»

Fromm sein und Freitagsfasten meinetwegen in allen Ehren, aber ich finde, 5 Stunden Stromabschaltung am Nachmittag und Abend und dafür 3 Stunden ununterbrochenes, lautsprecherlautes Geleiere der Popen vom frühen Morgen an stehen einfach in keinem fairen Verhältnis.

Weiterlesen „«Fürchtet euch nicht!»“

Shadows on the wall

Ein Notizbuch aufgeschlagen auf dem niedrigen Tisch vor mir, zwei blanke, unlinierte, noch unbeschriebene Seiten, herausfordernd weiß. Den Computer schalte ich wegen der häufigen, aber immer unvorhersehbaren Stromausfälle lieber nicht ein. Draußen rockt Leonhard Cohen „Hallelujah”, Weiterlesen „Shadows on the wall“